Wie eine Gehaltserhöhung zur finanziellen Unabhängigkeit beiträgt
Jahresendgespräch/ Leistungsgespräch: Häufig gibt es mehr Geld.

Wie eine Gehaltserhöhung zur finanziellen Unabhängigkeit beiträgt

Geben wir es zu: Die allermeisten Menschen gehen fürs Gehalt arbeiten und nicht weil sie nichts noch Besseres zu tun wüssten. Darin unterscheiden sich also die wenigsten. Was man aber mit dem verdienten Geld macht, ist eine ganz andere Frage. Typische Antworten sind Leben bestreiten, konsumieren, und mit ein wenig Weitsicht auch investieren. Was aber passiert, wenn Du auf einmal jeden Monat mehr Geld als zuvor zur Verfügung hast? Gibst Du es aus, gönnst Du dir was davon oder sparst Du es?

(mehr …)
Bitte teile und empfehle diesen Beitrag weiter:

Weiterlesen
Wieviel musst Du sparen um 20 Jahre früher in Rente zu gehen?
Wann hängt meine Sparquote, mein Einkommen, meine Ausgaben und mein Renteneintritt zusammen?

Wieviel musst Du sparen um 20 Jahre früher in Rente zu gehen?

Waaas – wann müsstest Du nicht mehr arbeiten?  So oder so ähnlich ungläubig reagieren meine Mitmenschen, wenn es in einer Diskussion ums Thema Renteneintrittsalter oder – noch weiter – Finanzielle Unabhängigkeit geht.

Führe ich die Diskussion dann weiter, lerne ich, dass im Grunde genommen allen meinen Mitmenschen finanzielle Ziele fehlen und auch es natürlich tausende Gründe gibt, warum ich das Ziel der Finanziellen Unabhängigkeit so viel einfacher erreichen kann, als sie selbst. Was sind das für Gründe? Ja, z. B. „Ich zahle gerade den Kredit für mein neues Auto ab und könnte gar nicht soviel sparen wie Du“ oder „Ich bin sooo busy, da muss ich abends im Restaurant essen. Zeit zum Selber kochen gibt es da nicht.“ Die Liste der Gründe ist lang und ich behaupte mal, dass den meisten einfach nicht bewusst ist, wie stark der Zusammenhang zwischen Ausgaben, Einkommen, der Sparquote und dem möglichen Renteneintritt ist.

(mehr …)
Bitte teile und empfehle diesen Beitrag weiter:

Weiterlesen
Menü schließen